Lutherverschwörung

Die Lutherverschwörung ist seit 2017 eines der Highlights der KonfiCamps in Wittenberg.

In einem Rollenspiel werden Konfis in das Jahr 1521 versetzt und bereiten im geheimen Auftrag des Kurfürsten Friedrich des Weißen die Scheinentführung von Luther nach dem Reichstag zu Worms vor.

Es besteht die Möglichkeit sich von den KonfiCamps ein Materialpaket per Post zuschicken zulassen, um die Lutherverschwörung ausgestattet mit ausführlichen Kostümen und Requisiten auf eigenen Aktionen zu spielen. An Kosten fallen nur die Übernahme des Versandes der beiden Materialkisten an.

Die Durchführung der Lutherverschwörung benötigt ungefähr 2 Stunden. Für die Besetzung der Rollen werden 12 Teamer*innen oder andere helfende Akteure benötigt. An sich wird das Rollenspiel in Kleingruppen gespielt. Die Konfis versuchen verschiedene Gegenstände zu erspielen.

Zum ausführlichen Einlesen empfehlen wir die Spielanleitung und die Rollenkarten

Ihr habt Interesse oder wollt die Lutherverschwörung direkt buchen? Dann schreibt uns eine E-Mail an konficamp@wittenberg.ekd.de.

Für die Zukunft ist auch noch eine Variante mit einem reduzierten Handlungsplot (4 Rollen) zum direkten Download geplant.


» Zurück