Anmeldung & Allgemeine Infos

Anmeldung zum KonfiCamp

Um sich für das KonfiCamp 2019 anzumelden, schickt uns bitte dieses Anmeldeformular ausgefüllt per Post oder als Scan an konficamp@wittenberg.ekd.de. Wir freuen uns auf euch!

Nachmelden möglich

Ihr könnt eure Teilnehmendenzahlen bei der Anmeldung noch nicht genau sagen? Dann empfehlen wir euch, diese eher etwas konservativ zu schätzen und im Zweifel lieber später noch ein paar Teilnehmende nachzumelden. So vermeidet ihr zum späteren Zeitpunkt für Konfis zu bezahlen, die nicht mitfahren. Ihr könnt daher jederzeit eure Teilnehmendenzahlen nachträglich korrigieren. Natürlich ist dies nur in einem begrenzten Umfang möglich.

Kosten

Für Unterkunft, Verpflegung und Programm fallen 140,-€ Teilnahmebeitrag pro Person an, auch für Hauptverantwortliche sowie Teamer*innen ihrer Kirchengemeinde. Für Kirchengemeinden aus den sich am KonfiCamp finanziell beteiligenden Landeskirchen (derzeit: Ev. Landeskirche Anhalts, Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, Evangelische Kirche in Mitteldeutschland und voraussichtlich die Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und die Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland) liegt der Teilnahmebeitrag bei 120,-€. Die Stornogebühren bestätigen Sie mit ihrer verbindlichen Anmeldung. Details zu den Teilnahme- und Stornierungsbedingungen befinden sich im Anmeldeformular.

Es sind noch Plätze frei

Wir möchten euch ganz herzlich zu den KonfiCamps 2019 nach Wittenberg einladen! In der Stätte der Reformation werden wir 5 Tage Gemeinschaft erleben. Das Camp lädt dazu ein, Gruppen aus ganz Deutschland und darüber hinaus kennenzulernen, sich miteinander auszutauschen und voneinander zu lernen. Gemeinsam wird gefeiert, gebetet, gesungen und gelacht und so der Evangelischen Kirche ein junges Gesicht gegeben. Die drei KonfiCamp-Wochen von Mittwoch bis Sonntag beherbergen jeweils bis zu 800 Konfirmand*innen inklusive ihrer Teamer*innen.

Für alle drei KonfiCamps gibt es noch Plätze. Die Termine im Überblick:

  • KonfiCamp 1: 31.07. – 04.08.2019
  • KonfiCamp 2: 07.08. – 11.08.2019
  • KonfiCamp 3: 14.08. – 18.08.2019

Die Termine für 2020 findet ihr hier.

Stiftungs-Teamer*innen

Gemeinsam mit den Mitarbeitenden der Evangelischen Wittenbergstiftung werden unsere ehrenamtliche StiftungsTeamer*innen, sich um den reibungslosen Campalltag kümmern. Zu den Aufgaben dieses rund 40 Personen umfassenden Teams gehört vor allem die Gestaltung des Rahmenprogramms: Nachmittagsworkshops, Markt der Möglichkeiten, Ausflüge nach Wittenberg, sowie Gottesdienste und Andachten. Außerdem gehören vielfältige Tätigkeiten im Back-Office und der Infrastruktur der Camps dazu: CheckIn, Info-Service und Geländeinstandhaltung, Teamerkneipe- und Kiosk-Betrieb etc. Gerne freuen wir uns auch über neue Stiftungs-Teamer*innen. Bei Interesse schickt uns eine E-Mail an stiftungsteamer@wittenberg.ekd.de

Teamer*innen

KonfiCamps leben davon, dass Teamer*innen die Konfis in den unterschiedlichen Bereichen des miteinander Lebens, Arbeitens und Betens begleiten. Grundsätzlich gibt es nur diese Unterscheidung auf unseren KonfiCamps: Konfis oder Teamer*innen. Die hauptverantwortlichen Gruppenleitungen, die gemeinsam mit ihrer Gruppe anreisen, Verantwortungsbereiche und Aufsichtspflicht übernehmen etc. nennen wir HauptTeamer*innen. Sie sind erste Ansprechpersonen und Organisator*innen der eigenen Gruppe. Sie handeln im Auftrag der Kirchengemeinde und übernehmen die Gruppenleitung. Unterstützt werden sie durch die eigenen GemeindeTeamer*innen – jugendliche Ehrenamtliche ab 16 Jahren, welche mit der Gemeindegruppe anreisen und die Begleitung der Konfis übernehmen. Sie sollen im Besitz einer JuLeiCa oder einer ähnlichen Qualifizierung sein. Alle Haupt- und GemeindeTeamer*innen müssen angemeldet werden und es fallen jeweils der Teilnahmebeitrag an.


» Zurück