Besondere Aufgaben

Marker*in

Bei den KonfiCamps stehen wir vor der Herausforderung, mehrere Camps hintereinander sowie den Auf- und Abbau gemeinsam zu stemmen. Wir brauchen daher für bestimmte Aufgabenbereiche besonders erfahrenen Stifte, die speziell für ihren Bereich mehr Verantwortung übernehmen und den gesamten Zeitraum dabei sein können. Diese „Marker“ sind also Stifte mit besonderer Funktion. Sie bringen sich u.a. bereits in der Vorbereitung stärker mit ein und nehmen an einer Teamklausurtagung der Campleitung teil. Wir können so ein intensives und zeitlich verlängertes ehrenamtliches Engagement nicht von Stiften erwarten. Daher haben wir uns als Campleitung dazu entschlossen, den Marker*innen neben den Fahrtkosten & Unterkunft zusätzlich eine Ehrenamtspauschale von ca. 140,00 Euro pro Campwoche zu zahlen.

Markerbereiche

  • Infopoint
  • Bühne
  • Lager
  • StifTe-Care
  • Social Media (in der Vorbereitung)

Anspitzende & Campleitungs -Feuerwehr

Anspitzer*In

Das Stifte-Team verändert sich zu jedem KonfiCamp und wir freuen uns, dass regelmäßig neue Stifte dazukommen. In jedem Camp wird es ein kleines Stifte-Team sogenannter „Anspitzer“ geben, die alle neuen Stifte in das Stifte-Leben auf dem KonfiCamp einführt und mit Rat und Tat zur Seite stemmen.

Orga-Feuerwehr

Während der Durchführung der KonfiCamps wird die hauptamtliche Campleitung durch sog. „Orga-Feuerwehren“ verstärkt und unterstützt. Diese erfahrenen i.d.R. ehem. Hauptamtlichen übernehmen als Teil der Campleitung z.B. Absprachen mit externen Dienstleistern oder sind in der Nachtvertretung Ansprechpartner für Stiftungs-Teamer*in.


» Zurück